Biografie




Mauretta Heinzelmann (Violine/Posaune/Stimme), links
Musikerin und Musikautorin - spielt Violine seit 1973 - Studium Musikwissenschaft und russ. Literaturwissenschaft in Wien und Hamburg (M. A. 1993) - Gaststudentin Jazzkomposition bei Dieter Glawischnig - spielte mit John Tchicai, Howard Johnson, Malcolm Goldstein, Fred Frith, Gert Anklam, Gabriele Hasler - Tonart - TäTäRä - Tuten und Blasen - United Women's Orchestra - Musikstipendium der Kulturbehörde Hamburg - Projekt "Pelikan"


Krischa Weber (Cello), rechts
klassische Grundausbildung seit 1973 - Musikstudium in Bremen - Weiterbildung in Jazz und Improvisation bei Malcolm Goldstein, Ralf Werner u.a.- Cellistin bei: Blickwechsel Theaterkollektiv - Das Erste Improvisierende Streichorchester - frisch gestrichen - Tonart Streichquartett u.a. - Lesungen mit Ulrich Pleitgen u.a. - CD: Neben mir im Sand lag Gott und schlief/ Paranus Verlag 1999 - Musikstipendium der Kulturbehörde - Projekt "Dreckstückchen"